Ein kompletter Lernzirkel
zum Thema

Deutschland

Inhalt (detailierte Auflistung)

Diese CD-ROM enthält neben den Arbeitsanweisungen , Arbeitsbögen , (Farb-) Fotos , Abbildungen , Material , Materiallisten und Erläuterungen zu den einzelnen Stationen
auch eine didaktische Anleitung zur Handhabung und Zielsetzung des Lernzirkels für den Lehrer.

 *** insgesamt 27 Stationen auf mehr als 170 Seiten  ***

Hier finden Sie eine Übersicht aller Stationen

 Alles ist systematisch  geordnet in einem einzigen Dokument mit verlinktem Inhaltsverzeichnis.

Die Bedienung ist somit sehr einfach und komfortabel,  auch ohne Computerkenntnisse

Der Lernzirkel eignet sich für die Klassenstufen 3 und 4

 

 

Grundidee:
Beim Lernen an Stationen handelt es sich um  eine Form des selbständigen Arbeitens.
Es wird auch Lernzirkel genannt. Das  Stationenlernen berücksichtigt die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen ,  die verschiedenen Zugänge und Betrachtungsarten, das stark variierende Arbeits- und Lerntempo der Kinder und das fächerübergreifende Arbeiten.


ideal für den Sachunterricht/Sachkunde in der Grundschule
Die Idee des Lernzirkels ist das Anbieten verschiedenster Stationen, welche die Schüler in beliebiger Reihenfolge, hier partnerweise,  bearbeiten sollen. Das Material kann auch in Freiarbeitsphasen bearbeitet werden.

Aufbau des Lernzirkels "Deutschland":
Die Werkstatt umfasst 27 Stationen, welche die Schüler selbständig, in
beliebiger Reihenfolge, mit ihrem Partner bearbeiten können.

Zielsetzung des Lernzirkels "Deutschland"

  • Die Schüler kennen die Bundesländer Deutschlands und ihre geografische Lage.
  • Die Schüler kennen Deutschlands Nachbarstaaten.
  • Sie kennen einige Grundzüge des politischen Systems.
  • Ihnen sind wichtige Informationen und Fakten über Deutschland bekannt.
  • Sie kennen die Höhenstufen und die naturräumliche Gliederung.
  • Sie können einer Tabelle Informationen über die vier längsten Flüsse Deutschlands entnehmen.
  • Die Schüler wissen die Namen der Landeshauptstädte.
  • Die Schüler kennen den Text der deutschen Nationalhymne.
  • Sie kennen das Aussehen verschiedener Euromünzen und wissen, wann und in welchen Staaten der Euro eingeführt wurde.
  • Die Schüler informieren sich über einige deutsche Großstädte.
  • Die Schüler können einer Tabelle Informationen über Autokennzeichen entnehmen.
  • Die Schüler entnehmen einer Ferientabelle gezielte Informationen und wenden diese auf bestimmte Fragestellungen an.
  • Die Schüler üben die Bildbeschreibung.
  • Die Schüler wissen, welche Funktion Tierparks haben.
  • Die Schüler basteln nach schriftlicher Anleitung ein Tier.
  • Die Schüler informieren sich über Naturparks.
  • Die Schüler kennen die geschichtliche Entwicklung und Bedeutung Berlins.
  • Die Schüler kennen geographische Informationen zum Bodensee.
  • Die Schüler lesen das Märchen der Bremer Stadtmusikanten.
  • Die Schüler kennen die verschiedenen Zeitzonen und übertragen diese auf An- und Abflugzeiten des Frankfurter Flughafens.
  • Die Schüler lösen Sachrechenaufgaben im Zahlraum bis 1000 zum Hamburger Hafen.
  • Die Schüler kennen das Märchen von dem Rattenfänger von Hameln.
  • Die Schüler planen und berechnen die Kosten zu einem Klassenausflug in den Heidepark.
  • Die Schüler kennen Informationen zum Schloss Sanssouci.
  • Die Schüler lesen Informationen über die Zugspitze.